Angebote zu "Welt" (10 Treffer)

Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslan...
€ 14.80 *
ggf. zzgl. Versand

Handbuch Weltentdecker. Der Ratgeber für Auslandsaufenthalte:Mit übersichtlichen Service-Tabellen für Au-Pair, Freiwilligendienste, Gastfamilie werden, Homestay, Jobs & Arbeitspraxis, Jugendbegegnungen & Workcamps, Praktika, Schüleraustausch, Sprachreisen, Studium, Work & Travel, Programme für Azubis, Studierende. 9., vollständig überarbeitete und erweiterte Auflage Annike B. Henrix, Thomas Terbeck, Susanne Möller-Andres, Kristina Koschate

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Nov 7, 2018
Zum Angebot
Die Welt und ich
€ 6.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Ein Schüleraustausch? Klar, Sina ist dabei! Sie muss doch ihr Spanisch verbessern - und ausprobieren, wie woanders gelebt, gefeiert und geküsst wird. Aber: Was, wenn die Gastfamilie ätzend ist? Sie das Essen nicht mag oder Heimweh bekommt? Sina will vorbereitet sein. Und so beginnt sie mit Checklisten und vielen guten Tipps eine Reise zu planen, die sie so schnell nicht wieder vergessen wird ...Ilona Einwohlt geboren 1968, studierte Germanistik und Romanistik. Sie arbeitete als Lektorin in verschiedenen Verlagen, bevor sie sich als freie Lektorin und Autorin mit einem Büro für Kinder- und Jugendliteratur selbstständig machte.Constanze Guhr, geboren 1975, wuchs in Leipzig auf und studierte in Berlin Bildende Kunst. 2001 erschien ihr erstes illustriertes Buch, seitdem arbeitet sie als freischaffende Illustratorin für verschiedene Verlage und für Zeitungen und Magazine. Am liebsten arbeitet sie mit vielen verschiedenen Materialien und kombiniert ihre Illustrationen mit Fotos und alten Papieren. Constanze Guhr lebt mit ihrer Familie in Berlin und arbeitet im Atelier petit4.

Anbieter: myToys.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Galileo - Galileo Spezial: Schüleraustausch ext...
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

Die 14-jährige Johanna besucht eine kleine Schule auf Helgoland, der 18-jährige Finn geht auf eine Waldorfschule. Beide nehmen an einem Austausch teil, der ihr Leben und ihre Sicht auf die Welt verändern wird. Johanna muss sich an der größten Schule der Welt, im indischen Lucknow, zwischen 52.000 Mitschülern zurechtfinden. Finn erlebt an einer südkoreanischen Drill-Schule das totale Kontrastprogramm zu seinem Alltag in Deutschland.

Anbieter: Maxdome
Stand: Nov 6, 2018
Zum Angebot
Die Welt und ich
€ 6.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schüleraustausch? Klar, Sina ist dabei! Sie muss doch ihr Spanisch verbessern - und ausprobieren, wie woanders gelebt, gefeiert und geküsst wird. Aber: Was, wenn die Gastfamilie ätzend ist? Sie das Essen nicht mag oder Heimweh bekommt? Sina will vorbereitet sein. Und so beginnt sie mit Checklisten und vielen guten Tipps eine Reise zu planen, die sie so schnell nicht wieder vergessen wird ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Welt und ich (Mängelexemplar)
€ 3.49 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schüleraustausch? Klar, Sina ist dabei! Sie muss doch ihr Spanisch verbessern - und ausprobieren, wie woanders gelebt, gefeiert und geküsst wird. Aber: Was, wenn die Gastfamilie ätzend ist? Sie das Essen nicht mag oder Heimweh bekommt? Sina will vorbereitet sein. Und so beginnt sie mit Checklisten und vielen guten Tipps eine Reise zu planen, die sie so schnell nicht wieder vergessen wird ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Die Welt und ich / Sina Bd.8
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ein Schüleraustausch? Klar, Sina ist dabei! Sie muss doch ihr Spanisch verbessern - und ausprobieren, wie woanders gelebt, gefeiert und geküsst wird. Aber: Was, wenn die Gastfamilie ätzend ist? Sie das Essen nicht mag oder Heimweh bekommt? Sina will vorbereitet sein. Und so beginnt sie mit Checklisten und vielen guten Tipps eine Reise zu planen, die sie so schnell nicht wieder vergessen wird ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Lesegören: Emely - einfach abgefahren!
€ 9.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Die Großstadt ruft - denn für Emely, Anna und Maylin geht es zum Schüleraustausch nach London. Kaum angekommen steht auch schon das erste Projekt an: Um Geld für einen guten Zweck zu sammeln, tüfteln Emely und ihre Freundinnen gemeinsam mit ihren englischen Austauschpartnerinnen an einer wohltätigen Aktion. Zickenalarm ist dabei noch das kleinste Problem, denn plötzlich tauchen auch noch Jonathan und Phineas auf und sorgen nicht nur bei Emely für reichlich Gefühlschaos ...Patricia Schröder, 1960 in der Wesermarsch geboren, wohnte viele Jahre in Düsseldorf. Sie studierte Textildesign und arbeitete einige Jahre in diesem Beruf. Als ihre Kinder zur Welt kamen, zog sie mit ihrer Familie und einem großen Korb voller Katzen ans Meer zurück. Die Weite und die Ruhe der nordfriesischen Kooglandschaft beflügelten ihre Fantasie und sie fing an zu schreiben. Inzwischen gehört sie zu den erfolgreichsten deutschen Kinder- und Jugendbuchautoren und ihre Romane wurden bereits in mehrere Sprachen übersetzt.

Anbieter: myToys.de
Stand: Nov 16, 2018
Zum Angebot
Die Dinos - Die komplette Serie DVD-Box (DVD)
€ 31.99 *
zzgl. € 4.99 Versand

Die Sinclairs sind eine ganz normale Familie, wäre da nicht ein kleiner, großer Unterschied: Sie sind Dinosaurier und leben im Jahr 60.000.003 v. Chr. Sonst ist aber alles ganz normal: Vater Earl arbeitet als Baumschubser, Mutter Fran ist Hausfrau und erzieht die Kinder, den pubertierenden Robbie und die verwöhnte Göre Charlene. Sehr plötzlich tritt noch ein Baby namens Baby ins Leben der Sinclairs. Seine Mama nennt es ´´Mama´´, seinen Vater nennt es ´´Nicht die Mama´´, während es ihn liebevoll mit Bratpfannen haut. Mit im Haus wohnt auch Oma Ethel, die zwar im Rollstuhl sitzt, aber gelenkig genug ist, ihrem Schwiegersohn Earl bei Bedarf eine runterzuhauen. Wenn sie Earl nicht malträtiert, dann tut es sein Boss B. P. Richfield. Trost findet Earl bei seinem gutmütigen, aber strunzdoofen Kollegen und Freund Roy.1. Staffel1. Der mächtige Megalosaurus2. Paarungstanz3. Der Schleudertag4. Mitarbeiter des Monats5. Das Duell 6. Das große Heulen2. Staffel7. Schwanzprobleme 8. Die letzten Appetitäffchen 9. Fressen und gefressen werden10. Das goldene Horn 11. Aktion Fernseher 12. Aufstand der Frostzone13. Was Sie schon immer über die Dinos wissen wollten 14. Karriereträume 15. Der Ehe-TÜV 16. Die erste Anmache17. Umtausch ausgeschlossen 18. Das Fest der Liebe 19. Beruf: Baumschubserin 20. Sag nein! 21. Fragen Sie Fran! 22. Jugend forscht 23. Himmlische Oma24. Nuss um Nuss -Teil 1 25. Nuss um Nuss -Teil 226. Das Modediktat 27. Wer zuerst schlägt 28. Was nun, Herr Richfield? 29. Die Firma hat immer recht3. Staffel30. Der Fernsehkönig31. Machs richtig, Baby! 32. Smarsch 33. Die Entdeckung 34. Dino Dancing 35. Virenparty 36. Schüleraustausch 37. Liebeshunger 38. Elternführerschein 39. Pangaea Werwolf 40. Die Welt ist eine Apfelsine 41. Die Wochenend-Machos42. Pfannenkarriere 43. Robbie zeigt Zähne 44. Muskel-Robbie 45. Die Scheinehe 46. Mama Earl 47. Mein Freund der Baum 48. Besuch aus dem All 49. Das war ihr Leben 50. Sumpfblütenblues 51. Applaus für Charlene4. Staffel52. Die Urwaldprüfung53. Dino-Duft 54. Der Untermieter 55. Immer bloß Jungs 56. Superearl 57. Der zweite Geburtstag 58. Die Kartoffel 59. Treufussland60. Arm, aber Becher 61. Der goldene Fuߠ62. Earl und Pearl 63. Alle Kinder lieben Georgie 64. Klassentreffen 65. DinodämmerungBonusmaterial:Making OfFeaturettesAudiokommentare zu ausgewählten EpisodenFinde die versteckten Dino-Eier um weiteres Bonusmaterial freizuschaltenDarsteller:Jason Willinger, Jessica Walter, Stuart Pankin, Allan Trautman, Bruce Lanoil, Leif Tilden

Anbieter: Expert Technomark...
Stand: Nov 15, 2018
Zum Angebot
Die Dinos - Die komplette Serie (9 Discs)
€ 28.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Sinclairs sind eine ganz normale Familie, wäre da nicht ein kleiner, großer Unterschied: Sie sind Dinosaurier und leben im Jahr 60.000.003 v. Chr. Sonst ist aber alles ganz normal: Vater Earl arbeitet als Baumschubser, Mutter Fran ist Hausfrau und erzieht die Kinder, den pubertierenden Robbie und die verwöhnte Göre Charlene. Sehr plötzlich tritt noch ein Baby namens Baby ins Leben der Sinclairs. Seine Mama nennt es ´´Mama´´, seinen Vater nennt es ´´Nicht die Mama´´, während es ihn liebevoll mit Bratpfannen haut. Mit im Haus wohnt auch Oma Ethel, die zwar im Rollstuhl sitzt, aber gelenkig genug ist, ihrem Schwiegersohn Earl bei Bedarf eine runterzuhauen. Wenn sie Earl nicht malträtiert, dann tut es sein Boss B. P. Richfield. Trost findet Earl bei seinem gutmütigen, aber strunzdoofen Kollegen und Freund Roy. 1. Staffel 1. Der mächtige Megalosaurus - 2. Paarungstanz - 3. Der Schleudertag - 4. Mitarbeiter des Monats - 5. Das Duell - 6. Das große Heulen 2. Staffel 7. Schwanzprobleme - 8. Die letzten Appetitäffchen - 9. Fressen und gefressen werden - 10. Das goldene Horn - 11. Aktion Fernseher - 12. Aufstand der Frostzone - 13. Was Sie schon immer über die Dinos wissen wollten - 14. Karriereträume - 15. Der Ehe-TÜV - 16. Die erste Anmache - 17. Umtausch ausgeschlossen - 18. Das Fest der Liebe - 19. Beruf: Baumschubserin - 20. Sag nein! - 21. Fragen Sie Fran! - 22. Jugend forscht - 23. Himmlische Oma - 24. Nuss um Nuss -Teil 1 - 25. Nuss um Nuss -Teil 2 - 26. Das Modediktat - 27. Wer zuerst schlägt - 28. Was nun, Herr Richfield? - 29. Die Firma hat immer recht 3. Staffel 30. Der Fernsehkönig - 31. Mach´s richtig, Baby! - 32. Smarsch - 33. Die Entdeckung - 34. Dino Dancing - 35. Virenparty - 36. Schüleraustausch - 37. Liebeshunger - 38. Elternführerschein - 39. Pangaea Werwolf - 40. Die Welt ist eine Apfelsine - 41. Die Wochenend-Machos - 42. Pfannenkarriere - 43. Robbie zeigt Zähne - 44. Muskel-Robbie - 45. Die Scheinehe - 46. Mama Earl - 47. Mein Freund der Baum - 48. Besuch aus dem All - 49. Das war ihr Leben - 50. Sumpfblütenblues - 51. Applaus für Charlene 4. Staffel 52. Die Urwaldprüfung - 53. Dino-Duft - 54. Der Untermieter - 55. Immer bloß Jungs - 56. Superearl - 57. Der zweite Geburtstag - 58. Die Kartoffel - 59. Treufussland - 60. Arm, aber Becher - 61. Der goldene Fuß - 62. Earl und Pearl - 63. Alle Kinder lieben Georgie - 64. Klassentreffen - 65. Dinodämmerung

Anbieter: buecher.de
Stand: Oct 26, 2018
Zum Angebot
Lebenslänglich Klassenfahrt
€ 11.00 *
ggf. zzgl. Versand

Immer, wenn dem kleinen Basti die Riemen seines Wanderrucksacks in die speckigen Ärmchen schneiden, wird es lustig - für die anderen. Denn der Spion des Lehrerzimmers ist auch außerhalb des Schulgeländes so beliebt wie ein alter Mettigel. Macht aber nichts, denn nur einer kann so schön allein in Zweierreihen gehen ... Text Review: Bei Autoren wie Bielendorfer und einer Lesung wie dieser, muss der Autor gar nicht aus seinem Buch lesen., Peiner Allgemeine Zeitung, 18.10.2013 Titel Zusatz: Mehr vom Lehrerkind Autor(en): Bielendorfer, Bastian Kurzbeschreibung: Der Spiegel-Bestseller geht weiter. Das Lehrerkind jetzt auf Klassenfahrt. Erscheinungsdatum: 13.05.2013 Abmessungen: (H) 0,19 (B) 0.17 (T) 0.02 Gewicht in Gramm: 244 gr Seitenzahl: 336 Herausgeber: Piper Sprache: Deutsch Reihe: Piper Taschenbuch Reihe Band Nr.: Bd.30167 Ausschnitt: Bus Stop BoxerAls ich Ashley sah, war ich zum ersten Mal richtig verliebt. Was mir an ihr gefiel, kann ich bis heute nicht sagen, vielleicht war es ihr trauriger Anblick. Sie stand allein unter einem blattlosen Baum in der Schulhofmitte, über ihr glänzten ein paar fette Krähen wie schwarze Lampions in der Sonne.Ashley war ein monochromes Mädchen, ihre Haut war kalkweiß, ihr Haar jedoch war schwarz, ebenso ihre Kleidung, ihre Nägel, ihre Lippen, und selbst ihre nussbraunen Augen wirkten im hellen Gesicht wie schwarze Punkte. Ashley hätte sich bei ihrem Farbgeschmack verlustfrei durch die Welt faxen können, doch sie war auf anderem Wege angereist.Einige Meter hinter dem blattlosen Baum hatte kurz zuvor ein lila Reisebus englische Schüler und Schü lerinnen herausgewürgt: rothaarige Jungen mit Sommersprossen, blonde Mädchen mit Haarbändern und Zahnspangen. Bilaterale Abkommen zwischen Gelsen kirchen und Hastings, einem kleinen Küstenort in Südengland, hatten uns unseren ersten Schüleraustausch beschert, und demzufolge überflutete nun eine Horde englischer Jugendlicher unseren Schulhof wie eine Dose Baked Beans eine Scheibe Frühstücks toast.Auch die späten Neunzigerjahre hielten für Jugendliche einige modische Entgleisungen parat. Die eng lischen Mädchen stapften genau wie die deutschen auf absurden Buffalo-Plateauschuhen durch die Gegend und überragten die Jungen nun nicht mehr nur um einen, sondern gleich um zwei Köpfe. Die Jungen versuchten dem skurrilen Anblick ihres Gegenübers durch Adi das-Sporthosen mit seitlich angebrachten Druckknöpfen und aufgeplusterten Helly-Hansen-Jacken zu mindest in der Breite etwas zu entsprechen. Hätten sie noch Vokuhilafrisuren und Schnurrbärte getragen, wäre die Menschenmenge auf unserem Schulhof auch gut als Razzia im Puff durchgegangen. Wo Anfang der Neunziger noch Grunge und Metal den Trend diktierten, waren in der zweiten Hälfte des Jahrzehnts Eurodance und Scooter angesagt. Als hätte man all die angenehme Andersartigkeit der ersten Dekade einmal durch den Enddarm von Godzilla geschleust. Farben zum Erblinden, Frisuren zum Verbieten und mittendrin Ashley, ein Schatten auf der Sonne.Ashley war ein Grufti, eine Gothin oder, wie man in Gelsenkirchen sagte, ein Leichenlappen. In ihrem Out fit wirkte sie zwischen ihren Klassenkameraden wie ein Pinguin, der versucht, sich unter Kamelen zu verstecken. Unsere Blicke trafen sich, mein Herz pochte wie eine Handwerkerkolonne mit Schlagbohrern, entweder ich hatte einen Infarkt, oder ich war verliebt. Gothic war eine Subkultur, mit der ich bisher ähnlich häufig in Berührung gekommen war wie mit dem Gefühl von Erfolg. Gruftis und ihre Welt waren mir fremd, eigentlich wie jede Subkultur, bei der es darum ging, sich vom Mainstream abzuspalten, aus der grauen Masse an gesichtslosen Klonschafen hervorzuragen. Ich wäre damals nur zu gerne ein Klonschaf gewesen, der Median, der Durchschnitt, das farblose Mittel aller Nuancen, doch das klappte natürlich nicht. Ich war nicht New Wave, Emo, Punk oder Gothic. Ich war Basti, das Lehrerkind, die kleinste Subkultur der Welt.Ich war fünfzehn und hatte mich mit meinem Schicksal arrangiert, mein Körper war ein Minenfeld der Pubertät, und Freund war ein Begriff, den ich im Lexikon nachschlagen musste. Ashley hingegen hatte sich ihre Andersartigkeit selbst ausgesucht, sie hatte ihre Person selbst erschaffen und hatte im Gegensatz zu mir nicht einfach den nächstbesten körperlichen Trümmerhaufen bezogen und abgewohnt. Ich winkte ihr unsicher zu, und unmerklich schien ein Lächeln über ihr Gesicht zu huschen, doch dann verschwand sie hinter einer Wand aus Mensch.Hey you, Faggot, brummte

Anbieter: Lidl Online-Shop
Stand: Nov 14, 2018
Zum Angebot