Angebote zu "Wien" (3 Treffer)

Stehe als Babysitter in 1170 Wien zur Verfügung.
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ich liebe Kinder und durfte im Rahmen eines Schüleraustausch-Programmes 6 Monate mit einer Großfamile zusammenleben, mit Zwillingen im Alter von 15 Monaten und einer 3-jährigen großen Schwester. Bin sehr zuverlässig und aufgeweckt, und habe erst vor kurzem einen Erste Hilfe Kurs absolviert.

Anbieter: HalloFamilie: eSe...
Stand: Sep 24, 2018
Zum Angebot
Stehe als Babysitter in 1170 Wien zur Verfügung.
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand

Ich liebe Kinder und durfte im Rahmen eines Schüleraustausch-Programmes 6 Monate mit einer Großfamile zusammenleben, mit Zwillingen im Alter von 15 Monaten und einer 3-jährigen großen Schwester. Bin sehr zuverlässig und aufgeweckt, und habe erst vor kurzem einen Erste Hilfe Kurs absolviert.

Anbieter: Hallobabysitter AT
Stand: Sep 24, 2018
Zum Angebot
Ich heirate eine Familie - Box (Folgen 1-14) (8...
€ 60.99 *
ggf. zzgl. Versand

1. 1+1=5 (90 min.) Angelika (Angi) Graf, Besitzerin einer Kinderboutique, ist geschieden und lebt mit ihren drei Kindern Tanja, Markus und Tom allein. Der Versuch ihrer Freundin, sie mit dem Werbegrafiker Werner zu verkuppeln, misslingt anfangs. Durch Zufall lernen Angi und Werner sich doch näher kennen. Werner beschließt trotz der Einwände seiner Haushälterin Frau Rabe und seines Freundes Wolfgang Frank, Angi zu heiraten, sein Haus auszubauen und die ganze Familie zu sich zu nehmen. 2. Der Alltag beginnt Mit dem Einzug der Familie nach der Hochzeit beginnt der Alltag im Hause Schumann. Der eingefleischte Junggeselle Werner wird nun nicht nur mit drei temperamentvollen Kindern konfrontiert, auch sein geordneter Tagesablauf gerät völlig durcheinander. Schon morgens wird seine Ruhe durch die tobenden Kinder gestört, und auch die Arbeit geht nun schwerer von der Hand. Am Ende greift Wolfgang durch und findet Angis Unterstützung, damit Werner zu seinem Recht kommt und einen wichtigen Auftrag erledigen kann. 3. Kinderkrankheiten Endlich hat Werner Schumann den richtigen Weg gefunden, sich gegenüber den Kindern durchzusetzen. Mit Strenge versucht er, Ordnung und Zuneigung gleichzeitig zu erringen. Doch da liegt er schief, denn Markus wird zu Unrecht beschimpft, als er abends seinen Teller nicht leer essen kann: Am nächsten Tag stellt sich heraus, dass er an Windpocken erkrankt ist. Hatte Werner in seiner Jugend wirklich alle Kinderkrankheiten hinter sich gebracht? Trotz der finanziellen Ebbe, die der Hausbau in der Kasse hinterlässt, möchte Werner ein größeres Auto für die Familie kaufen. 4. Die Kinder sind unterwegs Bernie Graf, Angis geschiedener Mann, macht mit Tanja, Markus und Tom Ferien in Italien. Angi und Werner freuen sich darauf, denn nun sind sie das erste Mal ganz allein und wollen die gemeinsamen Tage genießen. Beide beschließen, ihre Hochzeitsreise nachzuholen und Onkel Rudolf in Wien zu besuchen. Doch der Aufenthalt in Wien verläuft anders als geplant. Angi macht sich Sorgen um die Kinder, die bei ihrem Vater nicht ganz glücklich sind. Kurzentschlossen organisiert Werner, dass sie nach Wien kommen. Da Angi unpässlich ist, schicken Onkel Rudolf und Werner sie zum Arzt. Ergebnis: Angi ist schwanger. 5. Familienzuwachs (103 Min.) In Wien haben Werner und Angi erfahren, dass ´´das Unwohlsein´´ von Angi in Wirklichkeit Nachwuchs für Familie Schumann ankündigt. ´´Wie sag ich es meinen Kindern?´´ ist nun die große Frage, aber damit nicht genug, denn nun brauchen die Schumanns ein größeres Haus. Für Angi ist die Haussuche und auch der Umzug eine große Strapaze, zumal Frau Rabe durch eine Verletzung ausfällt. Monate später: Während Angis kurzem Krankenhausaufenthalt versorgt Tante Hede die Familie. Werner muss sich in dieser Zeit auch noch um eine neue Mitarbeiterin kümmern - eine besonders hübsche, junge Dame wählt er sich aus. Damit weckt er Angis Eifersucht, vor allem, weil er inzwischen abends öfter unterwegs ist. Bille und Angi versuchen, Werners ´´Verhältnis´´ auf die Spur zu kommen und machen dabei eine beschämende Entdeckung. Am Ende wird Angi von einer Tochter entbunden. Das Kind wird Franziska genannt. 6. Der Blaue Brief Baby Franziska steht nun im Mittelpunkt bei Familie Schumann. Weil Werner sich fast zu viel um die Kleine kümmert, leidet bald seine Arbeit darunter. Markus findet die veränderte Familiensituation besonders schlimm und zieht sich mehr und mehr mit Lulu, dem Hund, zurück, der sein einziger Freund zu sein scheint. Als dann ein Blauer Brief im Hause Schumann ankommt, herrscht allergrößte Aufregung, zumal Markus und Lulu verschwunden sind. 7. Der Freund Tanja verliebt sich zum ersten Mal. Ihr Freund Ben macht nicht nur mit Motorrädern und alten Autos Eindruck auf sie, sondern auch als Lieferant von Videokassetten, von denen er einen unerschöpflichen Vorrat zu haben scheint. Horrorfilme sind gerade ´´in´´, und Werner entdeckt schnell, dass sie der Auslöser für Toms nächtliche Angstzustände sind. Zwischen Tanja und Nicole, der Tochter eines französischen Kunden von Werner, kommt ein Schüleraustausch zu Stande. Da Bens altes Auto nicht rechtzeitig fertig wird, fährt Tanja allein Richtung Paris. Zwischen Ben und Nicole entwickelt sich eine Romanze. Tanja erlebt ihren ersten Liebeskummer. 8. Der 50. Geburtstag Werner erhält den Auftrag seines Lebens: Er soll exklusiv für eine Top-Werbeagentur in Paris arbeiten. Der einzige Nachteil: Er wäre die ganze Woche von seiner Familie getrennt. Werners 50.

Anbieter: buecher.de
Stand: Sep 20, 2018
Zum Angebot