Angebote zu "Pädagogischen" (15 Treffer)

Der internationale Schüleraustausch in Deutschl...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Studienarbeit aus dem Jahr 2004 im Fachbereich Pädagogik - Schulpädagogik, Note: 1,7, Ruhr-Universität Bochum (Pädagogik), Veranstaltung: Internationale und interkulturelle Bildungsarbeit, Sprache: Deutsch, Abstract: Der internationale Schüleraustausch leistet einen wertvollen Beitrag zum interkulturellen Lernen im Kindes- und Jugendalter. Den Heranwachsenden wird hier in realen Situationen die Nützlichkeit des Fremdsprachenlernens gezeigt und sie erweitern auf diese Weise ihren Horizont, werden toleranter und weltoffener. In dieser Arbeit soll die Durchführung des internationalen Schüleraustausches an deutschen Schulen vorgestellt werden. Dazu wird einleitend der Begriff Schüleraustausch erläutert und auf seine Entstehung, seine Ziele und sein Nutzen eingegangen. Anschließend wird beschrieben, wie ein Austausch in Deutschland geplant wird und wie er abläuft. Als konkretes Beispiel für eine Organisation, die internationalen Schüleraustausch fördert, habe ich den Pädagogischen Austauschdienst (PAD) gewählt, der Schulen beim Schüleraustausch unterstützt und zusätzlich unter anderem noch ein Prämienprogramm anbietet, welches ausländischen Schülern mit hervorragenden Deutschkenntnissen einen Aufenthalt in Deutschland ermöglicht. Die bei diesem Programm eigentlich nicht vorgesehenen Gegenbesuche deutscher Schüler finden hier zum Teil auf freiwilliger Basis statt und sind somit ein aktiver Beitrag zur Völkerverständigung. Nikola Schulze, Jahrgang 1982, schloss 2006 ihr Masterstudium in Allgemeine und Vergleichende Literaturwissenschaft an der Ruhr-Universität Bochum ab. Ein Auslandssemester in Irland war der Beginn eines reisefreudigen Lebens. Nach längeren Aufenthalten in Ungarn und Deutschland lebt sie aktuell mit ihrem Mann, ihrer Tochter und zwei Katzen in West Virginia, USA. Neben Reisen und Nähen gilt ihre Liebe den deutschen und englischen Kinderbüchern aus dem 19. Jahrhundert sowie allem rund um das Thema Lesen.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 12.12.2017
Zum Angebot
Der internationale Schüleraustausch in Deutschl...
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Der internationale Schüleraustausch in Deutschland am Beispiel des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD):1. Auflage. Nikola Schulze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Der internationale Schüleraustausch in Deutschl...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(13,99 € / in stock)

Der internationale Schüleraustausch in Deutschland am Beispiel des Pädagogischen Austauschdienstes (PAD): Nikola Schulze

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 14.02.2018
Zum Angebot
Interkulturelles Lernen im interregionalen Schü...
32,00 € *
ggf. zzgl. Versand
(32,00 € / in stock)

Interkulturelles Lernen im interregionalen Schüleraustausch zwischen Deutschland und Frankreich:Evaluationsergebnisse und didaktische Materialien des COMENIUS-Regio-Projekts ILIS Saarbrücker Studien zur Interkulturellen Kommunikation / Mit Schwerpunkt Deutschland /Frankreich

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 31.01.2018
Zum Angebot
Fellmann, G: Schüleraustausch und interkulturel...
56,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 31.05.2015Medium: BuchEinband: GebundenTitel: Schueleraustausch und interkulturelle Kompetenz: Modelle, Prinzipien und AufgabenformateAutor: Fellmann, GabrielaVerlag: Lang, Peter GmbH // Peter Lang GmbH, Internationaler Verlag der W

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Terbeck, Thomas: Handbuch Fernweh. Der Ratgeber...
18,50 € *
ggf. zzgl. Versand

Erscheinungsdatum: 12.10.2017Medium: TaschenbuchEinband: Kartoniert / BroschiertTitel: Handbuch Fernweh. Der Ratgeber zum SchueleraustauschTitelzusatz: mit uebersichtlichen Preis-Leistungs-Tabellen von High-School-Programmen fuer 18 GastlaenderAuflage: 1

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 01.02.2018
Zum Angebot
Begegnung mit dem Anderen - Orte, Körper und Si...
30,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Zukunft Europas und der globalisierten Welt hängt wesentlich davon ab, ob und wie es gelingt mit dem Fremden, dem Anderen, der Alterität fremder Menschen und Kulturen umzugehen. Am Beispiel eines schulischen Jugendaustauschs zwischen Deutschland und Frankreich untersucht ein interkulturelles Forscherteam, welche Erfahrungen junge Menschen im jeweils anderen Land machen. Was fasziniert sie? Welche Schwierigkeiten haben sie? Wie erweitern ihre Erlebnisse in der anderen Kultur ihren Horizont und tragen zu ihrer Bildung in der komplexen Welt der Gegenwart bei. Ein Schwerpunkt der Untersuchung liegt auf der Präsenz des Körpers, der Sinne und der auf ihnen beruhenden Bildungsprozesse. Das anstrengende und zugleich faszinierende Besuchsprogramm führt zu intensiven Erlebnissen, die sich in Ritualen, Gesten, mimetischen und ludischen Prozessen vollziehen. Bei der Erkundung von Orten und Alterität sind körperliche, kulturelle und soziale Erfahrungen allgegenwärtig und schaffen tiefgreifende Erinnerungen. Das Buch ist das Ergebnis einer binationalen Forschergruppe, bestehend auf französischer Seite aus Gilles Brougère, Lucette Colin und Christine Delory-Momberger (alle drei tätig am Forschungszentrum EXPÉRICE der Universitäten Paris 8 und Paris 13) sowie auf deutscher Seite aus Christoph Wulf, Ingrid Kellermann (beide tätig im Fachbereich Erziehungswissenschaft und Psychologie der Freien Universität Berlin) und Karsten Lichau (tätig am Max-Planck-Institut für Bildungsforschung). Christoph Wulf, Dr. phil., ist Professor für Anthropologie und Erziehung, Mitglied des Interdisziplinären Zentrums für Historische Anthropologie, des Sonderforschungsbereichs Kulturen des Performativen, des Clusters Languages of Emotion und des Graduiertenkollegs InterArts Studies an der Freien Universität Berlin.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 30.01.2018
Zum Angebot
Forschendes Lernen in Majdanek - Erfahrungen au...
17,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Gedenkstätte des Staatlichen Museums Majdanek, in einem Vorort von Lublin/Südostpolen gelegen, ist die älteste, die an die Verbrechen des Nationalsozialismus erinnert. Schon im Herbst 1944 wurde hier ein Erinnerungsort eingerichtet. Das Konzentrationslager Majdanek war ein multifunktionales Lager, in dem Menschen aus ganz Europa gefangen gehalten und getötet wurden. Der Ort bildete aber auch einen Kreuzungspunkt verschiedener Aktionen der Vernichtung jüdischen Lebens und polnischer Existenz im so genannten Generalgouvernement. Dazu gehören die Aktion Reinhardt, die Aktion Erntefest, der Generalplan Ost u.?a.?m. Aufgrund der schnellen Befreiung des Lagers im Sommer 1944 existiert ein reichhaltiges Archiv. Das Staatliche Museum Majdanek, das auch ein neues Studienzentrum besitzt, ist ein besonders geeigneter Lern- und Erinnerungsort für zeitintensive und methodisch kreative Projekte mit Schülerinnen und Schülern und anderen Zielgruppen. Seit fast 20 Jahren führt die Gesamtschule Waltrop dort ein Fachpraktikum durch, das Gedenkstättenfahrt und Schüleraustausch miteinander verbindet. In diesem Rahmen entstehen Facharbeiten, die auf Recherchen vor Ort beruhen. Im vorliegenden Sammelband wird anhand von Schülerarbeiten gezeigt, wie forschendes Lernen gelingt. Beiträge der begleitenden Lehrerinnen und Lehrer zeigen die unterrichtliche Perspektive auf. Weitere Beiträge setzen sich mit Konzeptionen solcher Gedenkstättenseminare auseinander und erläutern die Geschichte des Ortes Majdanek. Entstanden ist ein Band, der exemplarisch zeigt, wie historisches Lernen in einer Schule mit heterogenen Lerngruppen gestaltet werden kann. Gabriele Karthaus, Berthold Weber und Jens Zubala arbeiten in verschiedenen Funktionen an der Gesamtschule Waltrop und zu dem Projekt Majdanek.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Exchange programs. The effects on a young perso...
12,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Pre-University Paper from the year 2016 in the subject Pedagogy - Intercultural Pedagogy, grade: 1,0, , language: English, abstract: This paper deals with the issue of how taking part in an exchange program affects a young person. Of course, beside cognitive effects there are a lot of changes in personality that a long time abroad at such a young age will cause. This paper will reveal what kind of changes most exchange students face with themselves and find out whether a kind of paragon of how an exchange student diversifies exists or not. In order to receive reliable answers, the questionnaire which provides the basis for this disquisition consulted 98 returnees and 34 hopees of into Schüleraustausch. It contains detailed questions concerning expectations on how the exchange will change the young people and their delivery.

Anbieter: ciando eBooks
Stand: 07.11.2017
Zum Angebot
Das Justus-Knecht-Gymnasium
22,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Von der Staatlichen Realschule (für ´´Buben´´), welche die ´´realen Dinge des Lebens´´ vermitteln wollte, und der Höheren Mädchenschule bis zu einem der größten Gym nasien Baden-Württembergs liegt ein langer Weg. Bis jetzt waren unsere Vorstellungen von der Geschichte der für die Stadt Bruchsal und die ganze Region bedeutsamen Bildungseinrichtung sehr lückenhaft, wenig detailreich und von zu fälligen Informationswegen abhängig. Nun wird die spannende Entwicklung von den Anfängen bis heute in diesem reich bebilderten Buch umfassend nachgezeichnet. Florian Jung, der selbst das JKG besuchte und heute dort unterrichtet, hat die fakten- und facettenreiche Schulgeschichte mit enormem Engagement recherchiert, zusammengetragen und auf gut lesbare, unterhalt same Weise aufbereitet; durch ein Autorenteam unter seiner Führung sind alle Aspekte des Schullebens vertreten - von den Fachbereichen über die sich ständig verändernden Raumbedingungen bis hin zu den Schüleraustauschen oder den sportlichen, musischen und kulturellen AGs. Schülermitverwaltung, Elternbeirat oder Freundeskreis sind Beispiele dafür, dass das gute und konstruktive Miteinander und der ´´Spirit´´ dieser traditionsreichen pädagogischen Institution überall zu spüren sind. Von zentraler Bedeutung für jede Bildungseinrichtung sind natürlich die Menschen - diejenigen, die an ihr unterrichten, und diejenigen, die hier aufs Leben vorbereitet werden; dieses Werk beinhaltet deshalb ein komplettes Lehrer- und Abiturientenverzeichnis. Jeder, der mit dem JKG in Berührung kam und in Zukunft kommen wird - und das ist ein ganz großer Teil der Menschen in und um Bruchsal - kann hier nachschlagen, nachlesen, Bekanntes wiederfinden und Unbekanntes entdecken.

Anbieter: buecher.de
Stand: 02.02.2018
Zum Angebot